Emsisoft

emsisoftEin Antiviren-Programm sollte neben einer leistungsstarken Firewall auf keinem Computer oder mobilen Device fehlen, um sich umfassend gegen die Machenschaften von Cyberkriminellen zu schützen. Die große Auswahl an Anwendungen zum Computerschutz macht es für Laien nicht einfach, die richtige Software für eigene Bedürfnisse zu finden. Unser Vergleich namhafter Virenprogramme möchte Ihnen bei der Auswahl der richtigen Softwarelösung helfen, im Folgenden soll ein Blick auf die Software Emsisoft des gleichnamigen, neuseeländischen Unternehmens geworfen werden.

Sicherheit & Performance mit Emsisoft

In seiner ersten Version wurde Emsisoft 2003 vorgestellt, seit Ende 2015 ist die Version 11.0 als aktuellste Software des Unternehmens erhältlich. Der Anteil am weltweiten Markt für Antivirus-Programme wird auf gut ein Prozent geschätzt, wobei Emsisoft einige attraktive Vorteile in Sicherheit und Performance bietet. So hält die kostenlose Lizenzversion des Programms bereits viele Funktionen bereit, die sonst nur in kommerziellen Anwendungen der Konkurrenz bereitgestellt werden. Hierzu zählen der automatische Surf-Schutz beim Verdacht auf eine betrügerische Webseite, die mehrmals pro Tag vorgenommenen Erneuerungen von Online-Signaturen oder die Abwehr von Zero-Day Malware.

Zu den Stärken der kommerziellen Version von Emsisoft gehört der Echtzeitschutz, um Gefahren im Moment eines potenziellen Zugriffs oder Ausführung einer schädlichen Datei unmittelbar zu unterbinden. Auch eine Verhaltensanalyse wird durch das Schutzprogramm vorgenommen, um typische Handlungsweisen und Zugriffe von Malware automatisch zu erkennen. Ansonsten bietet Emsisoft einen umfangreichen und gehobenen Schutz vor Viren, Würmern, Trojanern und Schadprogrammen aller Art, in der aktuellen Version liegen ca. zehn Millionen Signaturen potenzieller Gefahren vor. Die Performance des sonstigen PCs wird durch das Programm fast kaum beeinflusst.

Die Bedienung der Software im Überblick

In der Installation und Bedienung unterscheidet sich Emsisoft nicht wesentlich von anderen Virenprogrammen des Marktes. Über die Hauptmarke der Software lassen sich verschiedene Grundfunktionen der Software aufrufen, beispielsweise der Dual-Virus- & Malware-Scanner oder die Firewall, um individuelle Einstellungen vorzunehmen. Viele Funktionen der Software laufen ohne aktive Bedienung im Hintergrund ab, beispielsweise um ein sicheres Online Banking zu gewährleisten oder durch die Verhaltensanalyse verdächtige Aktivitäten aufzuspüren.

Über die letzten Jahre interessanter geworden ist die Mobile Security von Emsisoft, die aktuell ausschließlich für Android-Geräte geboten wird. Auch hier geht die Bedienung auf das spezielle Format der Devices ein, mit wenigen Tastendrucks lassen sich alle Grundfunktionen der App aufrufen und nach eigenen Wünschen modifizieren. Auch der Kauf der kommerziellen Edition bzw. die Verlängerung der Lizenz für private oder gewerbliche Anwender wird direkt über die Software möglich.

emsisoftHilfe & Support von Emsisoft

Das neuseeländische Unternehmen ist rund um den Globus aktiv und bietet einen umfangreichen Service in der jeweiligen Landessprache. Ein persönlicher Kontakt zum Team des Unternehmens wird möglich, ansonsten lässt sich online über ein Ticket-System eine konkrete Beratung rund um die eigene Internetsicherheit in Anspruch nehmen. Updates der Software werden regelmäßig und sicher durchgeführt, umfangreiche Tutorials helfen beim maßgeschneiderten Einsatz des Programms. Um überhaupt eine Eignung der Software für die eigenen Bedürfnisse zu erkennen, ermöglicht Emsisoft das Antesten einer kostenlosen Testversion über 30 Tage hinweg. Nach dieser Zeitspanne ist die kommerzielle Lizenz zu erwerben, alternativ wird nur noch ein Grundschutz ohne die essenzielle Erkennung von Echtzeit-Bedrohungen geboten.